Direkt zum Inhalt

Ihre Ansprechpartner:

Dr. Esther Suhr

Daniel Vogel

Das Sozialrecht ist ein besonderes Teilgebiet des Verwaltungsrechts. Zu den sozialrechtlichen Angelegenheiten gehören beispielsweise Probleme bei der Bewilligung einer Erwerbsminderungsrente, der Anerkennung als Schwerbehinderter und der Feststellung des Grades der Behinderung, Reha-Leistungen, die Anerkennung und Entschädigung von Berufskrankheiten und Arbeitsunfällen sowie Auseinandersetzungen mit der gesetzlichen Pflege- und Krankenkasse, dem Jobcenter und der Bundesagentur für Arbeit. Auch das Kinder- und Jugendhilferecht wird von uns betreut.

Im Sozialrecht beraten wir Sie und vertreten Ihre Interessen gegenüber den Sozialbehörden (d.h. den Arbeitsagenturen, Jobcentern, Kommunen, der Rentenversicherung, den Berufsgenossenschaften, den Krankenkassen usw.). Dies umfasst das Antrags-, das Anhörungs- sowie das Widerspruchsverfahren. Lässt sich im Anschluss eine gerichtliche Auseinandersetzung nicht vermeiden, vertreten wir Ihre Interessen vor den Sozialgerichten, dem Landessozialgericht und dem Bundessozialgericht.

Zu unseren Mandanten gehören indes nicht nur Privatpersonen, sondern auch Sozialbehörden und Leistungserbringer, insbesondere Heime und Pflegedienste.