Direkt zum Inhalt

Ihre Ansprechpartner:

Wolfram Tacke

Daniel Vogel

Das Verwaltungsrecht befasst sich mit den Rechtsbeziehungen der Bürger und Unternehmen zum Staat, zu den Gemeinden, Gemeindeverbänden und anderen Hoheitsträgern. Während diese Beziehung früher fast ausschließlich durch hoheitliche Maßnahmen – vornehmlich durch Verwaltungsakte – geregelt worden war, erweisen sich öffentlich-rechtliche Verträge heute als gleichwertiges Gestaltungsinstrument. Viele Kommunen lagern Kernbereiche ihrer Aufgaben auf kommunale Gesellschaften, Anstalten oder Regiebetriebe aus (z.B. kommunale Abwasser- und Entsorgungsbetriebe, Erschließungsgesellschaften). Dies führt zu mannigfachen Rechtsfragen. Unserer Fachanwälte für Verwaltungsrecht führen Sie durch die Vielfalt dieser Themen.

Seit 1968 beraten und vertreten wir unsere Mandanten in öffentlich-rechtlichen (verwaltungsrechtlichen) Angelegenheiten. Zu unseren Mandanten zählen Bürger und Unternehmen ebenso wie Städte und Gemeinden, kommunale Unternehmen, Zweckverbände, Anstalten und Körperschaften des öffentlichen Rechts.

Wir betreuen Sie rechtlich umfassend im außergerichtlichen Verwaltungsverfahren und seiner Vorbereitung. Der richtig verfasste Antrag, sei er auf eine Genehmigung oder eine sonstige behördliche Leistung gerichtet, ist häufig der Schlüssel zum Erfolg. Die Stellungnahme in der ersten Anhörung, die einem belastenden Verwaltungsakt vorausgeht, stellt oft unwiderruflich die Weichen für oder gegen eine erfolgreiche Abwehr der Maßnahme. Deshalb setzt unsere beratende Begleitung so früh wie möglich ein, um die Erfahrung von Ohnmacht gegenüber staatlichen Instanzen zu vermeiden.  In Planungsverfahren geben wir Ihnen als Vorhabenträger oder Betroffenem Beistand zur optimalen und rechtssicheren Durchsetzung Ihrer Belange. Gern arbeiten wir dabei mit Fachleuten anderer Disziplinen (Ingenieuren, Fachplanern, Gutachtern, Steuerberatern usw.) zusammen und können Ihnen häufig aus langjähriger Erfahrung gute Fachleute empfehlen. 

In allen Bereichen wirken wir an der Gestaltung öffentlich-rechtlicher Verträge mit, da diese in besonderem Maße geeignet sind, die Interessen aller Beteiligter zum Einklang zu bringen. Die effiziente Durchsetzung Ihrer Belange ist unsere Maxime.

In verwaltungsgerichtlichen Verfahren kämpfen wir in allen Gerichtsinstanzen für Ihre Rechte. Unsere Erfahrung aus erfolgreichen Revisionsverfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht kommt Ihnen dabei zugute.

Unsere Tätigkeit erstreckt sich vorwiegend auf folgende Sachgebiete:

  • Öffentliches Baurecht und Denkmalschutzrecht
  • Fachplanungsrecht
  • Umweltrecht, Immissionsschutzrecht
  • Enteignung, Bodenordnung
  • Hochschul- und Prüfungsrecht
  • Beamtenrecht
  • Staatshaftung
  • Kommunalabgabenrecht
  • Kommunalrecht
  • Handwerks- und Gewerberecht